Arthrose

Arthrose wird landläufig gerne als Gelenkverschleiß bezeichnet und betrifft eine stark wachsende Zahl von immer jüngeren Patienten. Grundsätzlich können hier alle Gelenke des Körpers betroffen sein (Knie, Hüfte, Rücken, Finger, Zehen). Die Veranlagung dazu wird Mensch und Tier gleichermaßen genetisch quasi in die Wiege gelegt. Im schlimmsten Fall verursacht das Reiben von Knorpeln auf Knochen sehr starke Schmerzen und Bewegungseinschränkungen.

Impressum | Haftungsausschluss | Datenschutzerklärung
(c) 2016
Ingomar Polley Heilpraktiker
Programmierung thobanet.de Baumeister

Top